Logopädische Praxis Hennersdorf & Schütt GbR

Ihre Logopäden

in Bremen-Nord

Lindenstraße 66 • 28755 Bremen

Tel. 0421 / 2 47 74 04

K-Taping

Illustration K-Tape-Behandlung

Das K-Tape oder auch Kinesio-Tape, welches viele bereits aus der Physiotherapie kennen, kann nach neusten Erkenntnissen auch in der Logopädie zur Unterstützung des Therapieerfolgs angewandt werden.

Hierbei werden durch verschiedene Anlagetechniken, mit dem elastischen Tape, die entsprechenden Muskeln gelockert oder angeregt, der Lymphfluss wir gesteigert und häufig können die mit den Verspannungen einhergehenden Schmerzen gelindert werden.

Die möglichen Anwendungsgebiete sind unter anderem :

  • Fazialisparesen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Schluckstörungen
  • Regulation der Körperhaltung (Tonusregulierung)
  • Unterstützung der Atmung z.B. Bei COPD, M.Parkinson, ALS und MS

Wir benutzen ausschließlich hochwertige Tapes von Kumbrink. Diese bestehen aus hochwertiger Baumwolle und einem natürlichen Kleber ohne Latex. Aufgrund dessen sind diese auch für Allergiker geeignet.

Bild Quellen: K-Taping.com