Logopädische Praxis Hennersdorf & Schütt GbR

Ihre Logopäden

in Bremen-Nord

Lindenstraße 66 • 28755 Bremen

Tel. 0421 / 2 47 74 04

Laryngektomie

Impression im Praxisraum, Einblick

Laryngektomie bedeutet 'Kehlkopfentfernung'. Aufgrund von malignen Tumoren wird der Kehlkopf samt Stimmbändern operativ entfernt. Fortan muss durch ein Tracheostoma (Luftröhrenschnitt) geatmet werden. In der logopädischen Therapie geht es im Anschluss an die Operation um das Erlernen einer alternativen Ersatzstimme und verschiedener Kommunikationsstrategien.